Fahrplan zu Ihrem Haus

Sie sind hier: Startseite » Fahrplan zu Ihrem Haus

Es wird ein Projektvertrag vereinbart. Dieser dient der Vorbereitung des geplanten Bauvorhabens und hat als Zielsetzung:

Die Vorplanung = Erarbeitung der Zielvorstellung, Handskizzen des möglichen Grundrisses, Wunschliste der Ausstattung, optionale Baugrundstücksbegehung.

Die Entwurfsplanung = das Gebäude wird architektonisch gestaltet und eine digitale Entwurfsplanung angefertigt.

Die Berechnung der Hausstatik = ab OK Fundament, eine ggf. notwendige Prüfstatik wird gesondert berechnet.

Die Berechnung der Gründungsstatik = z.B. bei einem Schraubfundament.

Die Genehmigungsplanung = nach erfolgter Freigabe des Entwurfs erfolgt die Zusammenstellung aller Baugenehmigungsunterlagen.

Das Kalkulationsheft = beschreibt alle Materialien, inkl. Exakter Mengenangaben für jeden separaten Raum. Nach Freigabe (Bestätigung durch den Kunden) dient das Kalkulationsheft der Kostenermittlung und Festlegung der zu erbringenden Leistungen, mit hoher Transparenz.

Die Angebotserstellung = an Hand des Kalkulationsheftes wird das verbindliche Angebot zum Hausbau erstellt.

Der Bauzeiten- und Zahlungsplan = wird bei Auftragserteilung angefertigt.

Der Energiepass = wird nach Fertigstellung ausgestellt.

Nach Überreichung des Angebotes und dem tatsächlich ermittelten Hauspreis, ist es ihre Entscheidung mit uns ihr Haus zu realisieren.

Nach Auftragserteilung wird mit der Planung (ca. 2 Monate) des Hausbaus begonnen.

Der Kunde hat nun einige Wege zu erledigen: Amtl. Lageplan, Abwasseranschlüsse, Fundamentbau…

Die Baugenehmigung braucht i.d.R. 8 -10 Wochen.

Die Bauphase (ca. 3-5 Monate) richtet sich nach dem Grad der Eigenleistung. Der Rohbau ist je nach Hausumfang in 1 – 4 Tagen abgeschlossen. Es folgt der Reihenfolge nach: das Dach, Die Fassade, die Fenster / Haustür / Terassentür, Elektro- und Sanitärarbeiten als Vorinstallation, Wandheizung und Lehmbauarbeiten, Trockenbau und Spachtelarbeiten / Fliesen Bad, Bodenheizung und Dielenboden, Elektro- und Sanitärarbeiten Bestückung, Malerarbeiten – Einzug.

Ein gerne genutzter Service sind unsere praktischen Tagesworkshops. Diese können gebucht werden und es wird ihnen für den Anfang ein Profi zur Seite gestellt. Dieser weist Sie praktisch und mit vielen hilfreichen Tipps in die Arbeitsweise ein. So schaffen Sie einen guten Start als Selbstbauer ohne kostenintensive Baufehler und der Sicherheit, am Anfang einen Fachmann zur Seite zu haben.